Landratsamt Fürth

Erweiterung Landratsamt Fürth
Fürth
Anerkennung 2019

– Info

Landratsamt Fürth

Realisierungswettbewerb nach RPW
„Einstufiger, nichtoffener Realsierungswettbewerb Erweiterung Landratsamt Fürth“ – Anerkennung, 2019

„Die Aufgabenstellung wird mit einem kompakten „L“-förmigen Baukörper im Südosten des Grundstücks beantwortet. Durch die städtebaulich kluge und behutsame Baukörperstellung werden Raumkanten definiert, Orientierung erleichtert und die Zielvorgaben der Adressbildung erfüllt. Die neuen Gebäudevolumen fügen sich maßstäblich harmonisch in den Bestand ein, ohne an Deutlichkeit einzubüßen.
(...)
Das neue Gebäude wirkt deutlich in den Stadtraum und empfängt Besucher recht elegant und zurückhaltend. Die eingerückte, verglaste Sockelzone verleiht dem Hauptbaukörper eine gewisse Leichtigkeit, betont die horizontalen Linien und lässt das Erdgeschoss einladen, transparent und offen wirken. (...)
Klarheit, Offenheit, Angemessenheit und Funktionalität, Maßstäblichkeit und Materialität sowie die spannungsvolle Wechselbeziehung der Raumfügungen sind die Kennzeichen der Architektur, die sich vor allem städtebaulich und organisatorisch sowie flächensparend und effizient der Aufgabenstellung annimmt.“ (Auszug aus dem Preisrichterprotokoll)

Visualisierung: h4a

previous next
+ Info
/